Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Willkommen zum Masterprogramm 'Life Science Economics and Policy' !

 

 


Das international Masterprogramm Life Science Economics and Policy (MLSEP) wird an der Technische Universitaet Muenchen in Bayern (Deutschland) angeboten. Das rein englischsprachige, zweijaehrige, full-time Programm beginnt jeweils zum Wintersemester. Bewerbungen sind vom 1. Januar bis 31. Mai online moeglich. Bis auf Semesterbeitraege und Semesterticketgebuehren, gibt es keine Studiengebuehren.

Das MLSEP integriert Oekonomie und Politik mit den Life Sciences. Absolventen erwerben Wissen und Kompetenzen um an sozialen Herausforderungen innerhalb der Biooekonomie, wie Lebensmittelsicherheit, Regulierungen, Klimawandel, Umweltbeeintraechtigung und der wachsenden Nachfrage nach Energie, Nahrung und Rohstoffen, zu arbeiten. Diese Themen verlangen innovative Loesungen mit entsprechenden regulativen Systemen und Politiken.

Pflichtmodule bilden das Fundament des Programms. Studenten wählen Wahlkurse aus einem breiten Angebot von Sozial- und Naturwissenschaften und sind verpflichtet an einer Exkursion teilzunehmen und ein Forschungsprojekt (oder Praktikum) abzulegen. Ein allgemeinbildender Kurs (weder Sozial- noch Naturwissenschaften) ueber 5 Credits ist verpflichtend. Das Programm schliesst mit der Anfertigung und Verteidigung einer Abschlussarbeit. Mindestens 120 ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) muessen fuer den erfolgreichen Abschluss Master of Science (M.Sc.) erbracht werden. Ein Auslandsstudium ist moeglich.

Das TUM International Student Guide booklet and der MLSEP-Flyer stehen Ihnen zur Verfuegung.